Wirtschaft

So

15

Jul

2018

Gopfried Stutz: Wenn die UBS uns die Zukunft voraussagt

Klaus Wellershoff gab seinen Job bei der UBS auf, «weil ich die Schnauze voll davon hatte, Prognosen abgeben zu müssen, die man gar nicht machen kann».
Klaus Wellershoff gab seinen Job bei der UBS auf, «weil ich die Schnauze voll davon hatte, Prognosen abgeben zu müssen, die man gar nicht machen kann».

Moritz Kaufmann berichtete kürzlich im SonntagsBlick darüber, wie Spezialisten der UBS mit statistischen Methoden vorhersagten, wer Fussballweltmeister wird. Deutschland sei der wahrscheinlichste WM-Sieger, hatten sie mit ökonometrischen Methoden herausgefunden. Zudem werde Argentinien mit einer Wahrscheinlichkeit von 74 Prozent das Gruppenspiel gegen Kroatien gewinnen.

mehr lesen

So

13

Mai

2018

Liebhaberpapiere mit üpppiger Naturaldividende · Wie Sie mit Bergbahnaktien Kasse machen

Bergbahnaktien sind vor allem Liebhabepapiere. Aktionäre müssen sich mit bescheidenen Dividenden zufriedengeben. Üppiger ist die Naturaldividende in Form von Freikarten.

mehr lesen

So

29

Apr

2018

Nachschlag: Customer Interaction

Björn Wiese, bei der Swisscom Head of Customer interactions Marketing.
Björn Wiese, bei der Swisscom Head of Customer interactions Marketing.

Björn Wiese hat keine Ahnung. Der Head of Customer Interactions Marketing der Swisscom schreibt mir doch tatsächlich in einem Mail: «Sie haben die richtige Wahl getroffen – herzlich willkommen. Sie haben sich für InOne entschieden.»

mehr lesen

So

01

Apr

2018

Sammeln geht auch ohne Zewo

Die Zertifizierer versprechen den Spendern eine Qualitätsgarantie. Mehrere grosse Stiftungen sind mit den Bedingungen nicht einverstanden.

mehr lesen

Di

19

Dez

2017

Bergbahnen profitieren vom frühen Schnee

mehr lesen

So

03

Dez

2017

«Die AHV rechnet heuer mit einer Rendite von sechs Prozent»

«Wenn man das Geld von vermögenden Leuten verwaltet, so ist das interessant. Aber wenn es noch eine soziale Komponente hat, ist es äussert befriedigend.» Manuel Leuthold.
«Wenn man das Geld von vermögenden Leuten verwaltet, so ist das interessant. Aber wenn es noch eine soziale Komponente hat, ist es äussert befriedigend.» Manuel Leuthold.

Manuel Leuthold kann nicht Entwarnung geben, auch wenn das Defizit in diesem Jahr dank hoher Rendite mehr als ausgeglichen sein wird.

mehr lesen

Di

26

Sep

2017

Was die SBB unter «sehr kundenfreundlich» versteht

Die Geschichte geht so: Der Rentner aus dem Speckgürtel von Bern besitzt seit Jahren ein Halbtaxabonnemt – heute sagt man dem wahrscheinlich anders. Ende August lief es ab. Er bestellte ein Neues, gültig ab 1. September. Flugs landete es im Briefkasten. Der Rentner stopfte es ins Portemonnai, und als er im Zug von Bern nach Fribourg fuhr, bedeutete ihm der Kondukteur – heute sagt man dem wahrscheinlich anders – sein Halbpreisabo sei noch nicht gültig.

mehr lesen

So

03

Sep

2017

Prüfen Sie, wie nachhaltig Ihr Investment ist

Ban Ki Moon - bald in Bern.
Ban Ki Moon - bald in Bern.

Auch wer in nachhaltigen Fonds anlegt, ist nicht dagegen gefeit, dass sein Geld in Ölkonzerne investiert wird. Das hat laut Experten aber nachvollziehbare Gründe.

mehr lesen

So

27

Aug

2017

Tourismus: Unklare Aussichten wegen der Digitalisierung

Schweiz Tourismus sucht einen neuen Direktor als ­Nachfolger von Jürg Schmid. Gleichzeitig heckt der Bund eine neue Tourismusstrategie aus, obschon die aktuelle erst sieben Jahre alt ist. Das eine habe mit dem anderen nichts zu tun, heisst es.

mehr lesen

So

30

Apr

2017

Gopfried Stutz: Aktionärsdemokratie? Dass ich nicht lache

mehr lesen

Fr

07

Apr

2017

Die Mobiliar wächst erneut stärker als der Markt

Der Markt der Motorfahrzeug- und Sachversicherungen ist 2016 um 1,1 Prozent gewachsen. Fast die Hälfte dieses Wachstums absorbierte die genossenschaftlich organisierte Mobiliar.

mehr lesen

Do

09

Feb

2017

«Swiss Health wurde falsch aufgegleist»

Beat Huber, seit 25 Jahren Direktor in  der Privatklinik Pyramide am See.
Beat Huber, seit 25 Jahren Direktor in der Privatklinik Pyramide am See.

Beat Huber von der Zürcher Privatklinik Pyramide am See erklärt, weshalb er nicht Mitglied von Swiss Health werden wollte. Und warum viele seiner Partienten russisch sprechen. 

mehr lesen

Mi

01

Feb

2017

Swiss Health geht die Luft aus

Das Grand Resort Bad Ragaz ist noch Mitglied von Swiss Health.
Das Grand Resort Bad Ragaz ist noch Mitglied von Swiss Health.
mehr lesen

Fr

20

Jan

2017

Pensionskassen springen auf den Ökozug auf

Publica, die Pensionskasse des Bundes, hat vor zwei Jahren alle Aktien von Kohleproduzenten aus dem Portefeuille genommen. Im Bild das Kohlekraftwerk in Jänschwalde, Deutschland.
Publica, die Pensionskasse des Bundes, hat vor zwei Jahren alle Aktien von Kohleproduzenten aus dem Portefeuille genommen. Im Bild das Kohlekraftwerk in Jänschwalde, Deutschland.
mehr lesen

Mo

12

Dez

2016

Helsana im Clinch mit den Solothurner Spitälern

Die freie Spitalwahl, wie sie Krankenkassen ihren Halbprivat- und Privatversicherten versprechen, ist nicht immer gegeben. Helsana-Versicherte aus Solothurn können ein Lied davon singen. 

mehr lesen

Sa

10

Sep

2016

Strenge Strafnorm stresst Sponsoren

Swisscom kauft kommende Saison weniger VIP-Tickets an Skirennen - wegen der verschärften gesetzlichen Vorschriften.
Swisscom kauft kommende Saison weniger VIP-Tickets an Skirennen - wegen der verschärften gesetzlichen Vorschriften.
mehr lesen

Mo

15

Aug

2016

"Die Frankenstärke ist das kleinere Übel"

Eric Scheidegger: «Die anhaltende weltweite Tiefzinslage langfristig als das grössere Problem.»
Eric Scheidegger: «Die anhaltende weltweite Tiefzinslage langfristig als das grössere Problem.»
Reiner Eichenberger: «In der Gesamtheit müssen wir weniger arbeiten, können aber mehr konsumieren.»
Reiner Eichenberger: «In der Gesamtheit müssen wir weniger arbeiten, können aber mehr konsumieren.»

mehr lesen

Mo

08

Feb

2016

Herr Frost, können Sie Windeln wechseln?

Patrick Frost, der CEO der Swiss-Life-Gruppe, erklärt, weshalb Swiss Life nicht «too big to fail» ist: «Wir sind so aufgestellt, dass wir die schwersten Krisen überleben würden.»
Patrick Frost, der CEO der Swiss-Life-Gruppe, erklärt, weshalb Swiss Life nicht «too big to fail» ist: «Wir sind so aufgestellt, dass wir die schwersten Krisen überleben würden.»

Die demografische Entwicklung fordert Swiss Life nicht nur als Anbieter von Versicherungs-lösungen, sondern auch als Arbeitgeber. «Da haben wir noch zu wenig gemacht», gesteht CEO Patrick Frost, der sich privat auf weiteren Nachwuchs freut.

mehr lesen

Fr

08

Jan

2016

Dank tiefer Erdölpreise sparen Energiekonsumenten 2000 Milliarden Dollar

Die Börsen sind nicht gerade hoffnungsvoll ins neue Jahr gestartet: Der Swiss Market Index (SMI) verlor an vier Handelstagen über 4 Prozent; der deutsche Aktienindex (DAX) 7 Prozent und der Dow Jones Industrial bis Redaktionsschluss ebenfalls 4 Prozent. Wie so oft ist der «Sünder» schnell ausgemacht: Diesmal ist es China. Dort befinden sich die Aktien im freien Fall, wobei an der Börse von Shanghai der freie Fall systembedingt immer nur kurz ist. Ein Schutzmechanismus stoppt den Handel bei einem Kursverlust von 5 Prozent.

mehr lesen

Mo

07

Dez

2015

Fachkräftemangel — von wegen

Nicht alle Pflegefachleute dürfen über das AHV-Alter hinaus arbeiten —auch wenn sie möchten
Nicht alle Pflegefachleute dürfen über das AHV-Alter hinaus arbeiten —auch wenn sie möchten

Kaum eine Branche ist derart auf ausländische Arbeitskräfte angewiesen wie der Gesundheitssektor. Von Bemühungen, ältere Fachpersonen im Arbeitsmarkt zu behalten, ist freilich nichts zu spüren.

mehr lesen

Mo

30

Nov

2015

Finanzkonzerne torpedieren die Politik

Vertreter von Politik und Wirtschaft setzen sich dafür ein, dass ältere Arbeitnehmer länger dem Arbeitsmarkt erhalten bleiben. Die Bemühungen werden jedoch torpediert. Grossbanken schicken ihre Mitarbeiter immer noch vor dem AHV-Alter in Pension.

mehr lesen

Mo

20

Jul

2015

Vierte Säule: Wir schlittern in eine Pro-Kopf-Rezession

Als die Schweizerische Nationalbank am 15.Januar die Eurountergrenze zum Franken aufhob, ertönten subito warnende Stimmen, die Schweiz könnte in eine Rezession schlittern. Das Wort Rezession lässt die Eidgenossen erschaudern.

mehr lesen

Sa

07

Mär

2015

UBS warnt vor einem Zinsschock

Lukas Gähwiler, CEO UBS Schweiz.
Lukas Gähwiler, CEO UBS Schweiz.

Die Einführung von negativen Zinsen hat  laut UBS noch gravierendere Auswirkungen auf die Schweizer Wirtschaft als die Aufhebung der Eurountergrenze.

mehr lesen

Do

22

Mai

2014

«Ich frage mich auch, weshalb man keine US-Banker verurteilte»

Joseph Stiglitz beim Interview im Hotel Bellevue in Bern.
Joseph Stiglitz beim Interview im Hotel Bellevue in Bern.

Nobelpreisträger Joseph Stiglitz wundert sich, dass US-Banken nicht so hart bestraft werden wie die Credit Suisse. Was den Euro betrifft, plädiert er für eine stärkere Integration Europas. Wir trafen ihn am Dienstag an einem Forum in Bern, wo auch die obersten Schweizer Banker zugegen waren.

mehr lesen

Do

21

Jul

1994

Swiss Cheese ist nicht from Switzerland

Käse mit Loch wird in den USA als Swiss Cheese bezeichnet - unabhängig der Herkunft.
Käse mit Loch wird in den USA als Swiss Cheese bezeichnet - unabhängig der Herkunft.

Parmaschinken aus Italien, Jerk-Sauce aus Jamaica, Lachs aus Alaska und andere Spezialitäten aus aller Welt werden zweimal jährlich an der International Fancy Food & Confection Show ausgestellt - im Frühjahr an der West- und im Sommer an der Ostküste der USA, diesmal vom 10. bis 13. Juli 1994 im Javits Convention Center in New York.

mehr lesen

Claude Chatelain