Ratgeber: Mietrecht - Stockwerkeigentum

Di

13

Okt

2015

Der Katzenjammer mit der Katzenleiter

Ist das Erstellen einer Katzenleiter eine notwendige, nützliche oder gar luxuriöse Massnahme?
Ist das Erstellen einer Katzenleiter eine notwendige, nützliche oder gar luxuriöse Massnahme?

Notwendig, nützlich oder luxuriös? Das ist die Frage, wenn Eigentümerversammlungen bauliche Massnahmen zu beschliessen haben. Selbst bei der Katzenleiter ist der Fall nicht klar.

mehr lesen

Di

22

Sep

2015

Hotline: "Unsere Nachbarn sind dauernd am Kiffen"

Kiffen kann für Ärger sorgen, zum Beispiel weil es deshalb  in der Eigentumswohnung im oberen Stockwerk gewaltig stinkt.
Kiffen kann für Ärger sorgen, zum Beispiel weil es deshalb in der Eigentumswohnung im oberen Stockwerk gewaltig stinkt.

Was tun, wenn der Stockwerkeigentümer seine Wohnung einer Kifferfamilie vermietet? Was tun, wenn die Nachbarin die Waschmaschine fast Tag und Nach laufen lässt? Und sechs weitere Fragen von Leserinnen und Lesern zum Stockwerkeigentum.

mehr lesen

Di

21

Jul

2015

Airbnb? Nicht ohne meinen Vermieter

Warum nicht das Sackgeld aufbessern und die Wohnung während längerer Abwesenheit untervermieten? Internetportale machens möglich.

mehr lesen

Di

30

Jun

2015

Die Miete schon gesenkt?

Wer bis heute beim Vermieter noch kein Begehren für eine Mietzinssenkung einreichte, wird in vielen Fällen mehr Miete zahlen, als man müsste.

mehr lesen

Di

02

Jun

2015

Vierte Säule: Zur Verschärfung des Mietrechts

Vor gut einem Jahr bin ich in eine geräumigere und schönere Mietwohnung gezügelt. Ich zahle eine stolze Miete dafür. Doch die Wohnung und die Aussicht und alles drum herum sind es mir wert. Es wäre mir deshalb nicht in den Sinn gekommen, die Vormieter zu fragen, wie viel Miete sie bezahlt haben.

mehr lesen

Di

19

Mai

2015

Vierte Säule: Wehe, wenn sich Mietnomaden einnisten

Ivo und Verena Kopp sind Opfer von Mietnomaden.
Ivo und Verena Kopp sind Opfer von Mietnomaden.

Am Sonntag war auf Beobachter TV eine aufschlussreiche Geschichte zu sehen: die Geschichte von Ivo und Verena Kopp aus Grabs. Das Ehepaar aus dem Sanktgaller Rheintal wollte das Haus verkaufen.

mehr lesen

Di

17

Mär

2015

Flasche fällt aufs Lavabo. Kaputt – wer bezahlt?

Wer zahlt den Schaden des kaputt gegangenen Lavabos in der Mietwohnung?

mehr lesen

Di

23

Sep

2014

Wer nicht wäscht, zahlt trotzdem

Nichtbenutzen der Waschmaschine entbindet  nicht von der Zahlungspflicht.
Nichtbenutzen der Waschmaschine entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

Müssen Stockwerkeigentümer für gemeinschaftliche Einrichtungen zahlen, obwohl sie sie nicht benutzen? Und sieben weitere Fragen zum Stockwerkeigentum.

 

mehr lesen

Di

23

Sep

2014

Vierte Säule: Warum die Nachfrage nach Stockwerkeigentum abnehmen wird

Immobilienbesitz ist immer auch eine emotionale Angelegenheit.
Immobilienbesitz ist immer auch eine emotionale Angelegenheit.

Stockwerkeigentum boomt. An gewissen Lagen zahlt man horrende Preise, um vier Wände sein Eigen  nennen zu können. Wobei nur die Wände und die Ausstattung im Innern im Eigentum eines einzelnen Stockwerkeigentümers sind. Treppenhaus, Dach und insbesondere das Grundstück teilt er mit anderen. 

mehr lesen

Di

16

Sep

2014

Muss ich für den Kinderlärm bezahlen?

Ob ein Kinderspielplatz den Wert der Liegenschaft erhöht, ist umstritten.
Ob ein Kinderspielplatz den Wert der Liegenschaft erhöht, ist umstritten.

Kann man einen Stockwerkeigentümer dazu zwingen, sich an der Finanzierung eines Kinderspielplatzes zu beteiligen? Eine umstrittene Frage. Stockwerkeigentum ist das Thema an der Telefonhotline von morgen Mittwoch.

mehr lesen

Do

12

Jun

2014

Allein-, Gesamt- oder Miteigentum?

Ein Konkubinatspaar kauft sich ein Eigenheim. Drei Formen stehen zur Auswahl: Alleineigentum, Gesamteigentum und Miteigentum. Begriffsklauberei? Keineswegs.

 

Beim Gesamteigentum gehört das Eigenheim beiden Partnern gleichermassen. So wird es auch im Grundbuch eingetragen. In diesem Fall empfiehlt es sich, schriftlich zu regeln, wer wie viel Eigenmittel in die Liegenschaft gesteckt hat.  

mehr lesen

Di

17

Jul

2012

Das Vermieten muss gelernt sein

60 Prozent der Mietwohnungen in der Schweiz gehören Privatpersonen. Vielen davon sind die Finessen des Mietrechts nicht bekannt. Doch mangelhafte Kenntnisse können teure Folgen haben.

mehr lesen

Di

28

Jul

2009

Wo Nacktbaden verboten ist

Wenn die Temperaturen steigen, verlagert sich die Freizeitaktivität in den Garten. Zudem will der Garten gehegt und gepflegt werden. Beide Faktoren können das Verhältnis zum Nachbarn trüben.

mehr lesen

Do

07

Jun

2007

Help Point: Wenn Bäume zu hoch wachsen

Frage: Die Nachbarn unter mir haben im Garten Schattenspender gepflanzt. Leider wachsen sie nicht nur in die Breite, sondern auch in die Höhe, was mir die Sicht auf den See versperrt. Gibt es auch zu diesem Thema eine Rechtsprechung, ähnlich, wie Sie es beim Schattenwurf im CASH vom 3. Mai 2007 beschrieben haben? C. T. in J.

mehr lesen

Do

03

Mai

2007

Help Point: Laminat kaputt - wer bezahlt?

Was, wenn sich das Laminat wellt?
Was, wenn sich das Laminat wellt?

Wir hatten in unserem Badezimmer einen Wasserschaden. Das Laminat wellte sich. Woher das Wasser kommt, wussten wir nicht. Der Vertreter unserer Hausratversicherung besichtigte den Schaden. Er sagte, kaputte Laminatböden seien durch die Hausratversicherung nicht gedeckt. Müssen wir den Schaden selber bezahlen? F.G. in U.

mehr lesen

Do

03

Mai

2007

Help Point: Wann kann ich den Mietzins erhöhen?

Wenn das Haus vermietet ist.
Wenn das Haus vermietet ist.

Meine Eltern haben ihr Einfamilienhaus vor zwei Jahren vermietet. Die Mietdauer wurde auf fünf Jahre festgelegt. Doch im Vertrag steht, der Mietzins könne jährlich an die veränderten wirtschaftlichen Verhältnisse angepasst werden. Wie muss ich vorgehen, um die Berechtigung einer Mietzinserhöhung zu prüfen, und um wie viel kann ich die Miete erhöhen? C.C. in B.

mehr lesen

Do

05

Apr

2007

Help Point: Die Wohnung muss geputzt werden

Ich bin durch eine Erbschaft zu einem Mehrfamilienhaus gekommen. Nachdem eine Mieterin gekündigt hat, nutze ich die Gelegenheit, die Wohnung zu renovieren. Dummerweise habe ich das der Mieterin gesagt. Sie meint nun, sie müsse die Wohnung nicht reinigen lassen, da ja die Handwerker ins Haus kämen. Ich bin anderer Meinung. Wer hat recht? K. N. in B.

mehr lesen

Do

15

Mär

2007

Sieben Fallen für den Vermieter

60 Prozent der Mietwohnungen in der Schweiz gehören Privatpersonen. Vielen davon sind die Finessen des Mietrechtes nicht bekannt. Doch mangelhafte Kenntnisse können teure Folgen haben.

mehr lesen

Claude Chatelain