Ratgeber: Familienrecht

Di

26

Nov

2013

So viel gibts bei der Scheidung

Streiten sich Eheleute vor dem Scheidungsrichter, so dreht sich der Streit erfahrungsgemäss um die Kinder und um das Geld. Was das Sorgerecht, Besuchsrecht und die Obhut der Kinder betrifft, so versucht der Richter, im Interesse der Kinder zu entscheiden, sofern sich die Eltern nicht selber zu einigen vermögen. Beim Geld hingegen wäre es Aufgabe des Richters, die Interessen von Mann und Frau gleichermassen zu berücksichtigen.

mehr lesen

Di

14

Aug

2012

So tut Scheiden weniger weh

Scheidungen sind emotional aufwühlend. Wenn es zudem ein Haus zu «teilen» gilt, wird die Trennung auch rechnerisch schwierig.

mehr lesen

Di

13

Sep

2011

So können Sie Alimente sparen

Claudia Gerber
Claudia Gerber

Die Zahl geschiedener Leute nimmt zu. Für viele von ihnen stellt sich später die Frage, wie weit man die Unterhaltsbeiträge anpassen kann. Claudia Gerber ist Anwältin in Burgdorf.

 

Frau Gerber, kommt es häufig vor, dass geschiedene Leute eine Revision des Gerichtsurteils verlangen?

Claudia Gerber: Wir haben konstant Fälle am Laufen, bei welchen der zahlende Ehegatte die Unterstützungsbeiträge kürzen oder gar streichen will.

mehr lesen

Claude Chatelain