Ratgeber: Arbeitsrecht

Di

27

Sep

2016

Besserer Schutz für Gutverdienende

Wer viel verdient, zahlt seit Anfang Jahr höhere Beiträge in die Arbeitslosenversicherung, ist dadurch aber auch besser versichert.
Wer viel verdient, zahlt seit Anfang Jahr höhere Beiträge in die Arbeitslosenversicherung, ist dadurch aber auch besser versichert.

Bei der Arbeitslosenversicherung beträgt der maximale versicherte Verdienst 148 200 Franken. Das ist insofern bemerkenswert, weil dieser Grenzwert vor einem Jahr noch 126 000 Franken betragen hatte.

mehr lesen

Mi

30

Sep

2015

Selbstständig? Frag die AHV

Nicht jeder Selbstständige ist selbstständig. Oder präziser: Die AHV-Ausgleichskasse anerkennt nicht jeden Selbstständigerwerbenden als solchen.

mehr lesen

Di

16

Sep

2014

Vierte Säule: Sind private Schulden ein Kündigungsgrund?

Sie hatte private Schulden von 90 000 Franken. Deshalb wurde die Putzfrau beim Bund freigestellt. Das hat mein Kollege Mischa Aebi am Donnerstag in dieser Zeitung geschildert.

mehr lesen

Claude Chatelain