Schweiz: Finanz- und Steuerpolitik

So

12

Feb

2017

Die Unternehmenssteuern sinken so oder so

Wie immer die heutige Abstimmung über die Unternehmenssteuerreform (USR) III ausgeht: Die Gewinnsteuern für Unternehmen werden so oder so geringer. Schon seit Jahren befinden sie sich im Sinkflug.                      
mehr lesen

Di

14

Jul

2015

Vierte Säule: Höhere Mehrwertsteuer führt nicht zwingend zu Mehreinnamen

Santorini zählte im vergangenen Jahr doppelt so viele Touristen wie im Vorjahr; trotzdem sanken die Einnahmen aus der Mehrwertsteuer um 20 bis 30 Prozent
Santorini zählte im vergangenen Jahr doppelt so viele Touristen wie im Vorjahr; trotzdem sanken die Einnahmen aus der Mehrwertsteuer um 20 bis 30 Prozent

In der Schweiz beträgt die Mehrwertsteuer  8 Prozent. Dann gibt es noch einen reduzierten Satz von 3,8 Prozent für Hotelübernachtungen und von 2,5 Prozent für Güter des täglichen Gebrauchs.

mehr lesen

Di

23

Jun

2015

Was Milliardäre dem Staat abliefern

Der Milliardär Ernesto Bertarelli zügelte dank der Vermögenssteuerbremse in den Kanton Bern.
Der Milliardär Ernesto Bertarelli zügelte dank der Vermögenssteuerbremse in den Kanton Bern.

Ein Milliardär liefert dem Kanton Bern für ein steuerbares Vermögen von einer Milliarde Franken 5,7 Millionen Franken ab – und zwar Jahr für Jahr. Hat er das Geld schlecht angelegt, zahlt er weniger.

mehr lesen

So

31

Mai

2015

Erbschaftssteuer statt noch mehr Mehrwertsteuer?

Was ist schädlicher für die Wirtschaft: die Erbschaftssteuer oder die Mehrwertsteuer? Diese Frage wird im Abstimmungskampf zur Erschaftssteuerinitiative kaum thematisiert. Dabei geht es gerade auch um diese Frage.

mehr lesen

Sa

16

Mai

2015

Unverheiratete würden bei einem Ja profitieren

Mit Ausnahme des Kantons Schwyz kennen alle Kantone bereits heute eine Erbschaftssteuer. Am stärksten zur Kasse gebeten werden unverheiratete Paare. Im Extremfall muss der überlebende Partner über 50 Prozent des Erbes abliefern.

mehr lesen

Di

05

Mai

2015

Vierte Säule: Ein Gespräch über die Erbschaftssteuer-Initiative

Restaurant Schwellenmätteli in Bern.
Restaurant Schwellenmätteli in Bern.

lch hatte kürzlich im «Schweller» in Bern ein Gespräch mit einem für meine Verhältnisse ziemlich betuchten Kollegen. Wir sprachen, wie könnte es anders sein, über die bevorstehende Abstimmung zur Erbschaftssteuer-initiative.

mehr lesen

Di

21

Apr

2015

Konkubinatspaare zahlen hohe Erbschaftssteuern

Bei einer Annahme der Erbschaftssteuerinitiative gäbe es im Kanton Bern mehr Gewinner als Verlierer. Insbesondere nicht verheiratete Paare des Mittelstands profitierten bei einem Ja.

mehr lesen

Sa

18

Apr

2015

SP-Levrat schlägt für KMU eine Freigrenze von 50 Millionen Franken vor

Die Erbschaftssteuer soll KMU nicht gefährden. Das sagten gestern die Befürworter der Initiative beim Startschuss zum Abbstimmungskampf.

mehr lesen

Di

24

Feb

2015

Vierte Säule: Die Familieninitiative wird das Steuergesetz nicht vereinfachen

Familien profitieren von allerhand Kinderabzügen. Je mehr solcher Abzugsmöglichkeiten, desto komplizierter das Gesetz.
Familien profitieren von allerhand Kinderabzügen. Je mehr solcher Abzugsmöglichkeiten, desto komplizierter das Gesetz.

Bei der Familieninitiative der CVP, über die wir am 8. März abstimmen, geht es wie meistens ums Geld. Die Befürworter wollen die Kinder- und Ausbildungszulagen von der Einkommenssteuer befreien. Und die Gegner sagen, die Schweiz könne sich den Steuerausfall nicht leisten.

mehr lesen

Do

25

Sep

2014

Ständerat kritisiert Erbschaftssteuer

Die Mehrheit der Ständeräte will die Erbschaftssteuer-Initiative mit dem Argument der Firmennachfolge bodigen. Die Standesvertreter lehnten gestern die Volksinitiative mit 32 zu 11 Stimmen ab.

mehr lesen

Claude Chatelain