Artikel mit dem Tag "viertesäule2014"


23. Dezember 2014
Die Geschichte geht so: Die Banken, welche allenfalls US-Steuerrecht gebrochen haben, mussten bis Ende 2013 der Finanzmarktaufsicht (Finma) mitteilen, ob sie sich schuldig bekennen. Etliche Institute wie die Berner Kantonalbank, die Migros-Bank, Postfinance, die Valiant-Bank und viele mehr taten dies, obschon sie vermutlich gar nichts verbrochen haben.
16. Dezember 2014
Es gibt Leute, die möchten für Spitäler ein Rating einführen. Kürzlich war das auch Thema an einem Kolloquium. Der Moderator fragte, ob für Spitäler eine Art Gault-Millau-Punkte oder Michelin-Sterne sinnvoll wären, so wie man das von den Restaurants kenne
Es gibt Leute, die möchten für Spitäler ein Rating einführen. Kürzlich war das auch Thema an einem Kolloquium. Der Moderator fragte, ob für Spitäler eine Art Gault-Millau-Punkte oder Michelin-Sterne sinnvoll wären, so wie man das von den Restaurants kenne. Dieser Vergleich hinkt.
09. Dezember 2014
Drei Wissenschaftler stranden nach einem Schiffbruch auf einer einsamen Insel ein Physiker, ein Chemiker und ein Ökonom. Das Einzige, was sie von ihrem Schiff retten konnten, ist eine Konservendose mit Bohnen.
02. Dezember 2014
Heute berät der Ständerat Neuerungen im Kinderunterhaltsrecht. Es soll dem gesellschaftlichen Wandel angepasst werden. Der unverheiratete Vater soll fortan nach der Trennung nicht nur das Kind, sondern auch die Mutter finanziell unterstützen. Damit würde er den verheirateten Vätern gleichgestellt. So hat es der Nationalrat in der Sommersession beschlossen.
25. November 2014
Westliche Staaten leiden unter einer enormen Schuldenlast. Nach Lehrbuch gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Schuldenberg abzutragen:
18. November 2014
Mindestens 20 Prozent der Nationalbankreserven sollen in Gold angelegt sein. Das verlangt das Volksbegehren, über das wir am 30. November abstimmen. Ist das sinnvoll? Das wäre eine Frage für Ökonomen. Doch in den Parlamentsdebatten ergriffen vor allem Juristen das Wort.
11. November 2014
Liebe Bernerinnen und Berner, ich will mich bei Ihnen aufrichtig entschuldigen. Asche auf mein Haupt. Mea culpa. Ich habe Steuern optimiert.
04. November 2014
Tagesschau-Sprecherin Katja Stauber sagte letzten Mittwoch im Schweizer Fernsehen: «Marktmanipulationen - die Finanzmarktaufsicht Finma belegt den Ex-Chef der Bank Coop mit einem Berufsverbot». Und während sie das sagte, stand eingeblendet «Kursmanipulationen». Was jetzt? Marktmanipulationen oder Kursmanipulationen?
28. Oktober 2014
Frau C. wähnte sich wie Herr K. in Kafkas Roman «Der Prozess». Sie wollte nichts Geringeres als die ID ihres 16-jährigen Sohnes erneuern. Sie ersuchte via Internet um einen Termin und füllte den entsprechenden Fragebogen aus. Darin gab sie an, dass sie über das alleinige Sorgerecht verfüge.
21. Oktober 2014
Die Amerikaner machen uns das Leben schwer. Das spüren alle Schweizerinnen und Schweizer, die einen US-Pass oder eine Greencard besitzen und allein deshalb bei Schweizer Banken nicht mehr willkommen sind. Das gilt aber insbesondere auch für die Banken, die auf Geheiss der Amerikaner einen grossen Papierkrieg führen und sogar amerikanische Anwälte beschäftigen müssen, damit diese überprüfen, ob die Bank die Befehle von Uncle Sam ausführt. Jemand muss das bezahlen. Wer, wenn nicht der...

Mehr anzeigen

Claude Chatelain