Artikel mit dem Tag "strategie"


01. Juli 2018
Gestern vor 30 Jahren, am 30. Juni 1988, ist der Swiss Market Index (SMI) mit 1500 Punkten gegründet worden. Heute zählt er um die 8600 Punkte, fast sechsmal mehr.
06. Mai 2018
Skandia erwirtschaftete weder 4, noch 7 noch 9 Prozent, sondern nicht mal ein einziges Prozent pro Jahr.
11. Februar 2018
Seit wann werden Kursverluste in Punkten angegeben – und nicht mehr in Prozent? Seit vergangenem Montag. 1100 Punkte verlor der Dow Jones an einem einzigen Tag, so viel wie nie zuvor. Das tönt dramatischer als das Minus von 4,5 Prozent. Beim Börsenkrach vom Oktober 1929, der die Grosse Depression auslöste, konnte der Dow gar nicht so viele Punkte verlieren. Vor dem Crash stand er lediglich auf 331 Punkten.
04. Februar 2018
Liebhaber des American Footballs fiebern dem heutigen Abend entgegen: dem Super-Bowl. Das Endspiel dieser rauhen und taktisch hochinteresanten Sportart wird in der kommenden Nacht in Minneapolis im US-Staat Minnesota ausgetragen. Wer gewinnt? Natürlich die Philadelphia Eagles, denn schliesslich geht es an der Wallstreet auch im angelaufenen Jahr 2018 aufwärts.
14. Januar 2018
Also doch! Der Swiss Market Index (SMI) hat es geschafft, seinen über zehn Jahre alten Rekordhöchststand zu knacken. Da komme ich kaum umhin, das bekannteste Barometer der Schweizer Börse näher zu betrachten.
front · 17. Dezember 2017
Saisonbedingt rauschen derzeit allerlei Geschenkideen durch den vom Absterben bedrohten Blätterwald. Ich komme also kaum umhin, auch meinen Beitrag zu leisten – nein, natürlich nicht zum Absterben...
02. Juli 2017
Börsenexperten raten: Wegen ihrer Risiken sind Aktien nur als langfristige Anlagen zu empfehlen. Unter langfristig verstehen sie etwa zehn Jahre. Dem Börsenaltmeister André Kostolany (1906–1999) genügten vier. Sein Rat: «In die Apotheke gehen, Schlaftabletten kaufen, sie einnehmen, eine Palette erstklassiger Aktien kaufen, den Wecker auf vier Jahre ein­stellen und dann schlafen.»
14. Mai 2017
Nie zuvor ist in börsenkotierten Indexfonds (ETF) so viel Geld geflossen wie in den ersten drei Monaten dieses Jahres. Das erstaunt mich nicht. ETF sind etwas vom Besten, was die Finanzindustrie für Privatanleger entwickelt hat. Offiziell steht ETF für Exchange Traded Funds. Inoffiziell für Einfach-Transparent-Flexibel. Kein Wunder, dass immer mehr Anleger auf solche Vehikel setzen.
09. April 2017
Seit 2009 herrscht an der Börse eine Hausse. Und viele sagen weiter steigende Kurse voraus. Doch klar ist auch: Auf jede Hausse folgt eine Baisse, auf jeden Bullenmarkt ein Bärenmarkt, um es in der Sprache der Wallstreet zu sagen. Die Frage ist nur, wann die Wende kommt.
07. März 2017
Aktien mit hohen Dividenden sind derzeit gefragter denn je. Doch auf der Suche nach Dividendenperlen sollte man nicht nur auf die Rendite achten, sondern auch auf die Payout-Ratio.

Mehr anzeigen

Claude Chatelain