Artikel mit dem Tag "kolumnen"


02. Dezember 2018
Ich habe einen Bock geschossen. Berufskollegen würden an meiner Stelle vielleicht sagen, es hätte sich ein Fehler eingeschlichen. Nur weiss ich eigentlich nicht, wie sich das ansieht, wenn ein Fehler dahergeschlichen kommt.
11. November 2018
Felix Wolffers ist Leiter des Sozialamts der Stadt Bern und Co-Präsident der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (Skos). Er schlägt vor, dass ausgesteuerte Personen weiterhin beim RAV angemeldet bleiben und statt Sozialhilfe Ergänzungsleistungen (EL) erhalten. Die sind heute Personen vorbehalten, die eine Altersoder eine Invalidenrente beziehen. In den Kantonen Solothurn, Tessin und Waadt gibts auch EL für Familien.
01. Juli 2018
Gestern vor 30 Jahren, am 30. Juni 1988, ist der Swiss Market Index (SMI) mit 1500 Punkten gegründet worden. Heute zählt er um die 8600 Punkte, fast sechsmal mehr.
29. April 2018
Björn Wiese hat keine Ahnung. Der Head of Customer Interactions Marketing der Swisscom schreibt mir doch tatsächlich in einem Mail: «Sie haben die richtige Wahl getroffen – herzlich willkommen. Sie haben sich für InOne entschieden.»
front · 29. April 2018
Vielleicht haben Sie davon gehört: Helsana beglückt in der Grundversicherung sportliche und gesundheitsbewusste Kunden mit einem Rabatt. Maximal 75 Franken Bonus im Jahr kann man mit sportlicher Aktivität oder Mitgliedschaften in Sportvereinen hamstern.
24. April 2018
Philomena Colatrella hat nicht allen Freude bereitet. Man müsse über eine Erhöhung der Mindestfranchise auf 5000 oder 10'000 Franken nachdenken, sagte die Chefin der Krankenkasse CSS vergangene Woche im SonntagsBlick. Dies bei einer gleichzeitigen Senkung der Prämie und einer sozialen Abfederung für die sozial Schwächeren. Der Weckruf ist ihr gelungen.
25. März 2018
Clödu, was hältst du eigentlich von Bitcoins?». Warum um Gottes willen wird mir diese unsägliche Frage gestellt? Zu Blackjack, Poker oder Roulette werde ich schliesslich auch nicht befragt. Man sollte wissen, dass ich vom Gambling keine Ahnung habe. Der Hollywoodstreifen «Molly’s Game» über die Geschichte der Pokerprinzessin Molly Bloom vermochte meine Wissenslücke in Sachen Glücksspiel auch nicht zu füllen.
18. März 2018
Folgender Sachverhalt: Mann, Zürcher, 51-jährig, wurde nach erfolgloser Jobsuche ausgesteuert. Er beantragt Sozialhilfe und muss auf dem Sozialamt erstaunt zur Kenntnis nehmen, dass es nichts gibt. Seine Konkubine verdiene zu viel.
11. März 2018
Und was machen Sie beruflich?» In seinem Buch mit diesem Titel beschreibt Rolf Dobelli einen Marketingmanager, der mit 40 Jahren arbeitslos wurde. Gehrer, so heisst Dobellis Romanfigur, habe überlegt, ob er sich bei der Arbeitslosenkasse anmelden soll: «Einbezahlt hätte er genug über all die Jahre, und es wäre nun einmal an ihm, an diesen vollen Eutern zu saugen.» Volle Euter? Wie wahr!
12. November 2017
Der Gewerkschaftsdachverband schrieb letzte Woche in einer Mitteilung: Zwei Drittel der Gewinne von grossen Versicherungskonzernen – 602 von 908 Millionen Franken – stammten 2016 aus einer Sozialversicherung. TravailSuisse: «Die zweite Säule ist damit selber zu einer Lebensversicherung für die Versicherer geworden. Das ist nicht haltbar.»

Mehr anzeigen

Claude Chatelain