Artikel mit dem Tag "besteuerpolitik"


09. Januar 2017
Wenn die Schweizerische Nationalbank (SNB) Gewinne schreibt, profitieren auch die Kantone. Bei einer Ausschüttung von 1 Milliarde Franken fallen für den Kanton Bern 80 Millionen ab.
04. November 2016
Die Finanzdirektion hat bei der Einführung der neuen Rechnungslegung viele Fehler gemacht. Dies geht aus einem Bericht der Finanzkommission hervor.
27. Oktober 2016
Der Regierungsrat will den Gewinnsteuersatz für Unternehmen reduzieren. Trotz der deutlichen Senkung bleibt Bern bei den Teuersten. Der Grund: Andere Kantone korrigieren noch stärker.
17. September 2016
Teilt der Regierungsrat die Einschätzungen des abgetretenen Steuerverwalters Bruno Knüsel, oder teilt er sie nicht? Nun, angeblich teilt er sie; effektiv teilt er sie nicht.
26. August 2016
Die neue bürgerliche Regierungsmehrheit will nichts wissen von einer Erhöhung der Motorfahrzeug-steuer. Diese wäre aber notwendig gewesen, um Mindereinnahmen bei der Gewinnsteuer zu kompensieren.
28. Juli 2016
22. März 2016
Nur wenigen dürfte bewusst sein, dass die Steuern in fast allen Kantonshauptorten in den letzten zehn Jahren gesunken sind. Mit nur zwei Ausnahmen. Eine davon ist Bern.
08. Februar 2016
Morgen Mittwoch beginnt die Steuersaison. Wir führen die erste von drei Ratgeberhotlines zu Steuern durch. Bei keiner anderen Hotline dieser Zeitung laufen die Drähte so heiss.
23. Januar 2016
Der Trend zur elek­tronisch verschickten Steuererklärung hält an, so auch jener der straflosen Selbstanzeige. Wobei hier der Kanton Bern auch schon höhere Erfolge zu erzielen vermochte als im vergangenen Jahr.
09. Januar 2016
Die Schweizerische Nationalbank erleidet einen rekordverdächtigen Verlust von 23 Milliarden Franken - und doch kommen Bund und Kantone in den Genuss eines unverhofften Geldsegens von 1 Milliarde Franken. Davon gehen zwei Drittel an die Kantone.

Mehr anzeigen

Claude Chatelain