Artikel mit dem Tag "schweiz"


12. Februar 2017
Wie immer die heutige Abstimmung über die Unternehmenssteuerreform (USR) III ausgeht: Die Gewinnsteuern für Unternehmen werden so oder so geringer. Schon seit Jahren befinden sie sich im Sinkflug.
20. Januar 2017
Nicht nur Private, auch Unternehmen und Pensionskassen setzen vermehrt auf nachhaltige Finanzanlagen, die ökologische, soziale und ethische Grundregeln befolgen. Sie tun es nicht wegen des Gewissens. Sie tun es wegen der Rendite.
05. November 2016
Befragungen der Jugend gibts schon längst. Neu soll das Denken und Verhalten der 19-Jährigen alle vier Jahre mit einer Langzeitstudie nach der gleichen Methode erhoben werden.
05. September 2016
Seit einem Jahr ist der neue Präsident von Travailsuisse im Amt. Adrian Wüthrich erklärt, warum die Beziehung von Vater und Kind schon in den ersten Lebensmonaten wichtig ist. Und dass es zwei Gewerkschaftsdach-verbände braucht.
18. August 2015
Gesunde Versicherte wählen hohe Franchisen und profitieren damit von einem Prämienrabatt. Nun will Bundesrat Alain Berset diesen Rabatt einschränken.
Schweiz · 15. Mai 2015
Uff, noch einmal gut gegangen. Die Mittelschicht bleibt stabil. Sie erodiert nicht wie gemeinhin befürchtet. Rund 57 Prozent der Schweizer Bevölkerung gehörten 2012 der mittleren Einkommensgruppe an, gleich viel wie 1998. Das steht in einem 22 Seiten starken Bericht, den Mitarbeiter der Bundesverwaltung in vielen Stunden verfasst haben.
Vierte Säule · 03. Februar 2015
Die Sozialversicherungen von der AHV, über die IV, berufliche Vorsorge, Arbeitslosenversicherung, Unfall- und Krankenversicherung bis hin zur Mutterschaftsversicherung sind nationale Angelegenheiten. Beiträge und Leistungen sind schweizweit identisch.
22. Mai 2014
Vor gut zwei Jahren haben die Schweizer Stimmbürger die Volksinitiative „Sechs Wochen Ferien für alle“ mit 66 Prozent Nein-Stimmen dankend abgelehnt. Und von einem gesetzlichen Mindestlohn von 22 Franken pro Stunde, was einem Monatslohn von 4000 Franken entspricht, wollen sie erst recht nichts wissen: Mit einem Nein-Anteil von 76 Prozent erteilten sie am Sonntag den Gewerkschaften eine Abfuhr.
Schweiz · 06. September 2013
19. April 2013
Lokführer beklagen die wachsende Arbeitsbelastung, die ausgereizten Einsatzpläne und die ellenlangen Touren ohne Pausen. Das berichtete diese Zeitung letzten Samstag. Mani Haller nimmt Stellung. Er ist bei den SBB Leiter Zugführung und somit verantwortlich für rund 2500 Lokführer.

Mehr anzeigen

Claude Chatelain