Gopfried Stutz · 02. August 2020
Heute wollen wir uns mit Anlagefonds beschäftigen. Fast 10'000 verschiedene Produkte sind in der Schweiz zum Verkauf zugelassen, viele davon sind «Me too»-Produkte.
Gopfried Stutz · 26. Juli 2020
Das erste Semester 2020 sei nichts für Zartbesaitete gewesen, habe ich in einem Anlagekommentar gelesen. In der Tat: Die ersten Monate waren durch ein grosses Auf und Ab gezeichnet – eine hohe Volatilität, wie Fachleute sagen.
Gopfried Stutz · 19. Juli 2020
Wir beginnen heute mit einer Testfrage: Wie viele AHV-Renten fliessen ins Ausland? 10, 20 oder gar über 30 Prozent? Antwort drei ist richtig: Rund 35 Prozent aller Renten fliessen zu Personen, die im Ausland leben.
Bericht aus dem Bundeshaus · 15. Juli 2020
«Es stimmt versöhnlich, dass die bürgerlichen Parteien zumindest punkto Dringlichkeit Einigkeit demonstrieren. Wirklich hoffnungsfroh können wir aber erst sein, wenn sie sich auch auf eine Stossrichtung einigen.»
Gopfried Stutz · 12. Juli 2020
Rund 40 Prozent der 65-Jährigen haben einmal in ihrem Leben 100 000 Franken oder mehr vererbt oder geschenkt bekommen. Das ist einer der Hauptgründe, weshalb viele Rentnerinnen und Rentner finanziell gut aufgestellt sind. Das war letzte Woche mein «Gopfried Stutz»-Thema.
Gopfried Stutz · 05. Juli 2020
Der Schweizer Philosoph Ludwig Hasler erzählt in seinem neuen Buch vom feudalen Leben im Alter. Man bleibt im Schnitt nicht nur länger gesund und fit; man ist meist ordentlich bei Kasse.
Gopfried Stutz · 28. Juni 2020
Kürzlich habe ich einen Satz gelesen, der mich ziemlich betroffen gemacht hat: «Seit 2011 liegt der Anteil der 18- bis 24-Jährigen, die eine IV-Rente beziehen, höher als bei den 25- bis 65-Jährigen.»
Gopfried Stutz · 21. Juni 2020
Vor knapp 40 Jahren stürmte der gesellschaftskritische Song «Bruttosozialprodukt» der deutschen Band Geier Sturzflug die Hitparaden.
Bericht aus dem Bundeshaus · 16. Juni 2020
Die Gelder der 2. Säule haben der Vorsorge zu dienen und nicht der Wohnbauförderung.
Gopfried Stutz · 14. Juni 2020
In meinem nächsten Leben werde ich Börsenanalyst. Das sind jene Leute, die dem Gemeinvolk erklären, weshalb Aktien steigen oder sinken.

Mehr anzeigen

Claude Chatelain