So

12

Aug

2018

Gopfried Stutz: China leidet; die USA nicht

«China wird überschätzt», ist Mister Dax alias Dirk Müller überzeugt.
«China wird überschätzt», ist Mister Dax alias Dirk Müller überzeugt.

Auf den Namen Dirk Müller können sich wohl die wenigsten einen Reim machen. Schon eher bekannt ist sein Spitzname Mister Dax. Zu dem kam der ehemalige Trader, weil er an der Frankfurter Börse seinen Arbeitsplatz direkt unter der Kurstafel des Deutschen Aktienindex hatte, eben des Dax. Wenn Medienvertreter zur Illustration ihrer Story die Kurstafel fotografierten, zeigten sie gern auch das ausdrucksstarke Gesicht des Börsenhändlers Dirk Müller.

mehr lesen

Sa

11

Aug

2018

Von Gümligen in die Welt

mehr lesen

So

05

Aug

2018

Gopfried Stutz: Das Wetter wird wärmer, die Gesellschaft kälter

Gewiss, uns geht es gut: Das haben wir am Na­tionalfeiertag wiederholt hören und lesen können. Wer sich dennoch beklage, sei ein Jammeri.

mehr lesen

So

22

Jul

2018

Gopfried Stutz: Die Renten gehören ins Gesetz – nicht in die Verfassung

«Etwas für Dich», rief meine Partnerin, als sie die «Tagesschau» sah. Ich war im Zimmer nebenan und erfreute mich an Alex Capus Roman «Das Leben ist gut» (die Tagesschau sehe ich eher selten. Mit der Radiosendung «Echo der Zeit» bin ich bestens bedient.

 

mehr lesen

So

15

Jul

2018

Gopfried Stutz: Wenn die UBS uns die Zukunft voraussagt

Klaus Wellershoff gab seinen Job bei der UBS auf, «weil ich die Schnauze voll davon hatte, Prognosen abgeben zu müssen, die man gar nicht machen kann».
Klaus Wellershoff gab seinen Job bei der UBS auf, «weil ich die Schnauze voll davon hatte, Prognosen abgeben zu müssen, die man gar nicht machen kann».

Moritz Kaufmann berichtete kürzlich im SonntagsBlick darüber, wie Spezialisten der UBS mit statistischen Methoden vorhersagten, wer Fussballweltmeister wird. Deutschland sei der wahrscheinlichste WM-Sieger, hatten sie mit ökonometrischen Methoden herausgefunden. Zudem werde Argentinien mit einer Wahrscheinlichkeit von 74 Prozent das Gruppenspiel gegen Kroatien gewinnen.

mehr lesen

So

15

Jul

2018

Nachschlag: (Fast) immer im Bild

Liebe Booking dot com. Einfach genial, wie Sie stets über meinen Aufenthalt Bescheid wissen! Kaum hatte ich bei Ihnen das Hotel De la Truite am Lac de Joux gebucht, sandten Sie mir ungefragt Angebote aus Nyon und Umgebung.

mehr lesen

So

08

Jul

2018

Gopfried Stutz: Wenn zwei sich streiten, ärgert sich der Dritte

Das Univesitätsspital Basel streitet mit Krankenversicherern über Tarife in der Zusatzversicherung.
Das Univesitätsspital Basel streitet mit Krankenversicherern über Tarife in der Zusatzversicherung.

Stellen Sie sich vor, Sie zahlen jahrzehntelang die nicht gerade günstige Prämie für eine Spitalkostenzusatzversicherung halbprivat oder privat. Dann müssen Sie ins Spital und wissen nicht, ob die Krankenkasse Ihren Spitalaufenthalt bezahlt. Dies aus dem irritierenden Grund, dass sich die Krankenkasse und das Spital nicht auf einen Tarifvertrag einigen können.

mehr lesen

Claude Chatelain